Lehre am Deutschen Institut

Wintersemester 2017/18

Lehrveranstaltungen des Master DaF/DaZ finden Sie unter: http://www.daf.uni-mainz.de/kv.htm.

HNDL / SFNL I-V (Master): Bertolt Brechts Romane

Dr. Carsten Jakobi

Kurzname: HNDL
Kursnummer: 05.067.1130

Inhalt

 
Bertolt Brechts Romane stehen im Schatten seines lyrischen und dramatischen Schaffens, das die deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts prägte. Auch Brecht selbst hat seiner Romanproduktion einen untergeordneten Stellenwert beigemessen. Nur ein einziges Romanprojekt, der Dreigroschenroman (1934), konnte vollendet werden, drei weitere – Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar, Flüchtlingsgespräche und Tuiroman – blieben Fragment. Alle diese vier Roman(fragmente), die die Textgrundlage des Seminars bilden, sind Beiträge zur Tradition des satirischen Romans, partizipieren aber zugleich auch an den narrativen Innovationen des Romans im 20. Jahrhundert. Diesen gilt es ebenso nachzugehen wie der spezifischen Methodik von Brechts Kritik an der bürgerlichen Gesellschaft und der bürgerlichen Ideologie. Schließlich werden im Seminarverlauf auch Formfragen eine Rolle spielen, die das Verhältnis der Romane zu thematisch eng verwandten dramatischen Werken (Dreigroschenoper, das Dramenfragment Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar sowie Turandot oder Der Kongreß der Weißwäscher) beleuchten.

Empfohlene Literatur

 
Primärliteratur
Die Texte liegen in verschiedenen (Taschenbuch-)Ausgaben vor. Dringend zur Anschaffung empfohlen wird Bd. 17 der von Werner Hecht [u.a.] herausgegebenen Großen kommentierten Berliner und Frankfurter Ausgabe (antiquarisch vergleichsweise preisgünstig erhältlich), da nur hier die Textfragmente des Tuiromans und der Geschäfte des Herrn Julius Caesar vollständig enthalten sind.

Begleitende Sekundärliteratur
Wolfgang Jeske: Bertolt Brechts Poetik des Romans. Frankfurt/M. 1984.
Jan Knopf (Hrsg.): Brecht-Handbuch. Bd. 3: Prosa, Filme, Drehbücher. Stuttgart, Weimar 2002.
Klaus-Detlef Müller: Brecht-Kommentar zur erzählenden Prosa. München 1980.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
20.10.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
27.10.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
03.11.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
10.11.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
17.11.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
24.11.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
01.12.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
08.12.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
15.12.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
22.12.2017 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
12.01.2018 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
19.01.2018 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
26.01.2018 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
02.02.2018 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II
09.02.2018 (Freitag)10.15 - 11.45 Uhr03 144
1331 - Verfügungsbau SB II

Semester: WiSe 2017/18