Lehre am Deutschen Institut

Wintersemester 2017/18

Lehrveranstaltungen des Master DaF/DaZ finden Sie unter: http://www.daf.uni-mainz.de/kv.htm.

HSYS / SSYS (Bachelor u. Master): Polyzentrische Sprachen

Walter Amaru Flores Flores

Kurzname: HSYS
Kursnummer: 05.067.1240

Voraussetzungen / Organisatorisches

Üblicherweise werden die Varietäten einer Sprache diatopisch und diastratisch in (Orts-) Dialekte, Regiolekte usw. eingeteilt, die vom Standard überdacht werden. Bei genauer Betrachtung jedoch zeigt sich, dass viele Sprachen eine Standardvarietät haben, sondern auch auf der Ebene des Standards eine meist diatopische, sich über mehrere Landesgrenzen erstreckende Differenzierung in mehrere Standards sinnvoll ist.

Bezogen auf das Deutsche lassen sich neben dem Standard-Nhd. in Deutschland weitere Standardvarietäten mit unterschiedlich klarer linguistischer Beschreibung etwa in Österreich, der Schweiz und Luxemburg erkennen. Während hier die traditionelle Beschreibung die "randständigen" Varietäten anhand ihrer Abweichung vom "Zentrum" (in diesem Fall dem nhd. Standard in der Bundesrepublik) erfolgt, hat sich in der jüngeren Forschung unter dem Schlagwort "polyzentrische Sprachen" ein anderer Blick etabliert, der ein Nebeneinander mehrerer gleichberechtigter Standardvarietäten sieht.

In dieserm Seminar wollen wir uns zunächst die theoretischen Grundlagen des Konzepts polyzentrischer Sprachen erarbeiten, um über ein fundiertes Beschreibungsinventar zu verfügen. Im zweiten Teil des Seminars werden dann (v.a. germ.) polyzentrische Sprachen wie z.B. Englisch und Niederländisch, v.a. aber das Nhd. in den Blick genommen, um die jeweiligen snychronen und diachronen Gemeinsamkeiten und Besonderheiten der Sprachsysteme zu diskutieren.

Empfohlene Literatur

Michael Clyne: Pluricentric languages. Differing norms in different nations. Berlin/New York 1992.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
20.10.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
27.10.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
03.11.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
10.11.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
17.11.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
24.11.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
01.12.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
08.12.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
15.12.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
22.12.2017 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
12.01.2018 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
19.01.2018 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
26.01.2018 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
02.02.2018 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz
09.02.2018 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 030 SR 04
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: WiSe 2017/18