Lehre am Deutschen Institut

Sommersemester 2019

Lehrveranstaltungen des Master DaF/DaZ finden Sie unter: http://www.daf.uni-mainz.de/kv.htm.

VADL I-III (Bachelor &. Master): Sangspruchdichtung

Jun.-Prof. Dr. Claudia Lauer

Kurzname: VADL I/II
Kursnummer: 05.067.670

Inhalt

Die Sangspruchdichtung ist neben dem Minnesang die zweite große Gattung der mittelhochdeutschen Lyrik. Lange Zeit im Schatten ihrer ‚Schwestergattung‘, unterscheidet sie sich von dieser nicht nur in formaler Hinsicht, sondern auch durch ihre Vielfalt an Themen und Darbietungsweisen. Sie versammelt politische Sprüche, aber auch religiöse, gibt ethisch-moralische Ratschläge und Lehren, reflektiert die eigene Dichtungssituation, setzt Sängerkollegen Denkmäler oder polemisiert gegen sie, stellt ihre Zuhörer vor Rätsel oder bringt sie einfach nur zum Lachen – eine Art mittelalterliches Infotainment, das der Orientierung in der Welt dienen und gleichzeitig durch die Kunst der Darstellung erfreuen will.  

Die Vorlesung möchte anhand exemplarischer Texte einen Überblick über die Gattung der Sangspruchdichtung von ihren Anfängen Ende des 12. Jahrhunderts bis ins frühe 14. Jahrhundert geben. Im Mittelpunkt stehen dabei neben den Existenzbedingungen der Sänger und gattungspoetologischen Aspekten, v.a. auch Fragen der Aufführungssituation und Performanz, an die sich letztlich auch Fragen nach der Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte sowie in kritischer Auseinandersetzung mit der Forschung Gesichtspunkte der wissenschaftlichen Behandlung der Gattung anschließen.

Empfohlene Literatur

Zur Einführung: Ursula Schulze: Artikel „Spruchdichtung“, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, 1995, Sp. 2143–2147 und Helmut Tervooren: Sangspruchdichtung. Stuttgart / Weimar 2001.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
15.04.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
29.04.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
06.05.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
13.05.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
20.05.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
27.05.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
03.06.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
17.06.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
24.06.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
01.07.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude
08.07.2019 (Montag)12.15 - 13.45 Uhr00 512 N 2
1342 - Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude

Semester: SoSe 2019