Lehre am Deutschen Institut

Sommersemester 2019

Lehrveranstaltungen des Master DaF/DaZ finden Sie unter: http://www.daf.uni-mainz.de/kv.htm.

HSYS/SSYS (Bachelor & Master): Historische Pragmatik

Jun.-Prof. Dr. Mirjam Schmuck

Kurzname: HSYS
Kursnummer: 05.067.1240

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die aktive Teilnahme impliziert, neben der regelmäßigen Vor- und Nachbereitung, eine Stundenmoderation (Kleingruppen). Erwartet wird zudem die Bereitschaft, auch englische Fachliteratur zu lesen.

Inhalt

Die Pragmatik betrifft die Art der Zeichenverwendung durch die Sprachbenutzer*innen, das Sprachhandeln. Die historische Pragmatik fragt zum einen wie sich die Art der Verwendung von Sprachzeichen diachron verändert hat. Hierzu zählt z.B. der Wandel der höflichen Anredepronomen (von Du zu Ihr zu Sie), der Wandel von Gruß-/Schlussformeln, die Entstehung von Diskurs- (jedenfallsich mein) und Modalpartikeln (ruhig, bloßja). Zum anderen untersucht die historische Pragmatik inwiefern die Sprachbenutzer*innen Sprache durch ihr Sprachhandeln verändern, d.h. Sprachwandel auslösen oder steuern. Hierzu zählen z.B. Bedeutungserweiterungen durch neue Verwendungskontexte (evaluative Adjektive bombehammer) sowie die Entstehung pejorativer Wortbildungssemantik (z.B. förschelndeutelnGeforscheForschereiAufschieberitis). Konversationelle Implikaturen wirken als Katalysatoren für Sprachwandel und sind häufig Auslöser von Grammatikalisierungsprozessen, wie z.B. die Entstehung komplexer Präpositionen (am Rande der Konferenzim Vorfeld der Verhandlungen). Im Seminar wollen wir anhand ausgewählter Fälle diese verschiedenen Aspekte des pragmatischen Wandels beleuchten.

Empfohlene Literatur

Nübling, Damaris et al. (42013): Historische Sprachwissenschaft des Deutschen, hier Kap. 7 Pragmatischer Wandel. Tübingen. [im Campusnetz verfügbar]. 

Finkbeiner, Rita (2015): Einführung in die Pragmatik. Darmstadt. {v.a. Kap. 4.5: Pragmatik und Sprachwandel) [im Campusnetz verfügbar]

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
16.04.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
23.04.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
30.04.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
07.05.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
14.05.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
21.05.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
28.05.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
04.06.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
11.06.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
18.06.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
25.06.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
02.07.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz
09.07.2019 (Dienstag)12.15 - 13.45 Uhr00 003 SR 07
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: SoSe 2019