Lehre am Deutschen Institut

Sommersemester 2019

Lehrveranstaltungen des Master DaF/DaZ finden Sie unter: http://www.daf.uni-mainz.de/kv.htm.

SHIS: Schriftlinguistik diachron, kontrastiv und ontogenetisch

Dr. Dietlinde Luise Kempf

Kurzname: SHIS
Kursnummer: 05.067.962

Inhalt

In dieser Veranstaltung wird es vor allem um Themenbereiche der Graphematik gehen. Z.B. betrachten wir  Syngrapheme wie den Apostroph, Interpunktionszeichen, Getrennt- und Zusammenschreibung, jeweils in diachroner Perspektive und meist auch mit kognitiven und Spracherwerbsaspekten oder im Hinblick auf Konflikte zwischen Rechtschreibregelung und tatsächlichem Schriftsprachgebrauch (z.B. Dienstag’s Schnitzeltag); ferner Groß-/Kleinschreibung – hier zeigen sich besonders interessante Parallelen zwischen der historischen Genese und der ontogenetischen Entwicklung (d.h. dem Schriftspracherwerb), außerdem stellt sich die Frage, warum andere europäische Sprachen wie das Englische und das Französische die satzinterne Großschreibung zunächst auf-, und dann anders als das Deutsche wieder abgebaut haben. Für einige Gegenstände bietet sich auch eine pragmatische Analyse an, z.B. für das Gendersternchen oder die Anführungszeichen, die neben anderen Funktionen auch als Ironiemarker genutzt werden. Außerdem werden wir uns mit dem Status der Schriftsprache gegenüber der gesprochenen Sprache, mit Schriftsystemen in Sprachen der Welt (logo- vs. phonographische Schriftsysteme; Vergleich mit flachen Schriftsystemen wie dem finnischen und tiefen wie dem englischen) und schließlich mit Graphetik – also der graphischen Gestalt von Schriftzeichen – beschäftigen.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Zur Vorbereitung wird Nübling et al. (2013, Kap. 9) sowie Bredel (2011) empfohlen.

Empfohlene Literatur

Nübling, Damaris et al. (42013): Historische Sprachwissenschaft des Deutschen. Eine Einführung in die Prinzipien des Sprachwandels. Tübingen: Narr. -> Kap. 9 Graphematischer Wandel.
Bredel, Ursula (2011): Interpunktion. (Kurze Einführungen in die germanistische Linguistik 11). Heidelberg: Winter.

Zusätzliche Informationen

Die Studienleistung wird in Form eines interaktiven Kurzreferats erbracht, die Prüfungsleistung ggf. in Form einer Kurzhausarbeit.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
18.04.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
25.04.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
02.05.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
09.05.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
16.05.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
23.05.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
06.06.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
13.06.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
27.06.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
04.07.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
11.07.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II

Semester: SoSe 2019