Lehre am Deutschen Institut

Wintersemester 2017/18

Lehrveranstaltungen des Master DaF/DaZ finden Sie unter: http://www.daf.uni-mainz.de/kv.htm.

HTHE / STHE I-II (Bachelor u. Master): Dialektsyntax

Dietlinde Luise Kempf

Kurzname: HTHE / STHE I-II
Kursnummer: 05.067.1103

Voraussetzungen / Organisatorisches

Bitte machen Sie sich mit der Internetplattform des Projekts SyHD: Syntax hessischer Dialekte vertraut und sondieren Sie, an welchen Themen Sie prinzipiell (nicht zwingend in Bezug auf hessische Dialekte) Interesse haben.

Inhalt

In der Dialektsyntax gibt es viele spannende Phänomene zu entdecken, die man z.T. aus der Alltagssprache kennt, z.B. am-Progressiv (sie ist die Koffer am packen), wie-Komparativ (sie ist größer wie ich), Eigennamen mit Artikel (die Anna), täte-Konjunktiv, wo-Relativsätze (den, wo ich kenn) u.a.m. In den letzten Jahren hat sich in der Erforschung dialektaler (Morpho-)Syntax viel getan (z.B. Projekt SyHD: Syntax hessischer Dialekte), so dass wir auf reichhaltige Forschungsliteratur zugreifen können. Wo immer möglich, werden wir dabei den Bogen zu diachronen Entwicklungen schlagen und kritisch hinterfragen, ob sich die Dialekte so konservativ verhalten, wie ihnen oft zugeschrieben wird. Zudem werden wir Methoden der Datenerhebung besprechen, und Sie bekommen die Möglichkeit, eine eigene Dialektstudie durchzuführen. Dabei sind sowohl Tiefenbohrungen in einem einzelnen Ortsdialekt (Exploration, Fragebogen, dialektale Textquellen), als auch in geeigneten Fällen Quervergleiche zwischen mehreren Dialekten auf der Basis von Forschungsliteratur möglich. Eigene Dialektkenntnisse oder -bezüge sind hochwillkommen, aber keine zwingende Voraussetzung. Das Seminarthema eignet sich gut für angehende LehrerInnen, da Sie sich nicht nur einen spannenden, lebensnahen Unterrichtsgegenstand erschließen, sondern auch Ihre Kompetenz im Umgang mit regionaler und dialektaler Variation schulen.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
19.10.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
26.10.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
02.11.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
09.11.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
16.11.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
23.11.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
30.11.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
07.12.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
14.12.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
21.12.2017 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
11.01.2018 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
18.01.2018 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
25.01.2018 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
01.02.2018 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz
08.02.2018 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr00 025 SR 03
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: WiSe 2017/18