Lehre am Deutschen Institut

Sommersemester 2019

Lehrveranstaltungen des Master DaF/DaZ finden Sie unter: http://www.daf.uni-mainz.de/kv.htm.

SGAL I/II/III: Mittelhochdeutsche Lektüre: Rudolf von Ems – Der guote Gêrhart

Dr. Philipp Friedhofen

Kurzname: SGAL I/II/III:
Kursnummer: 05.067.890

Zusätzliche Informationen

Im Rahmen der aktiven Teilnahme müssen Sie einige kleinere Aufgaben bearbeiten; Modulprüfungen erfolgen in Form einer schriftlichen Kurzhausarbeit von 7-9 Seiten.   

Inhalt

Der Guote Gêrhart ist der erste der uns erhaltenen Texte Ruldolfs von Ems. Überliefert ist uns der wohl zwischen 1209 und 1221 (vgl. Brackert 1968, S. 25), vielleicht „bald nach 1215“ (Ertzdorff 1967, S. 10) entstandene Text in zwei Handschriften aus dem 14. und 15. Jahrhundert.

Ein mit einigem Aufwand als Otto I. zu identifizierender Kaiser fordert darin nach der Stiftung des Erzbistums Magdeburg die Offenbarung des jenseitigen Lohns für seine Taten von Gott. Die Antwort Gottes allerdings fällt deutlich anders aus, als der Kaiser sich das erhofft hatte: ein wênic zorniclîche (V. 517) zeiht Gott den Kaiser der Ruhmsucht und verweist ihn an einen Kölner Kaufmann als Beispiel wahrhafter und selbstloser Güte. Wie es dazu kam, dass dieser Kaufmann seiner Güte wegen von allen der guote Gêrhart genannt wird, das will der Kaiser nun unbedingt in Erfahrung bringen, und so reist er nach Köln und lässt sich die abenteuerliche Lebensgeschichte des Kaufmanns von diesem erzählen.

Das Seminar ist als Lektürekurs angelegt: Im Zentrum des Seminars stehen die Lektüre des mittelhochdeutschen Textes der von John A. Asher besorgten Edition sowie die Vermittlung grundlegender Techniken der mediävistischen Literaturwissenschaft.

Zit. Literatur:

Helmut Brackert (1968): Rudolf von Ems. Dichtung und Geschichte. Heidelberg: Winter. (=Germanische Bibliothek, Reihe 3, Untersuchungen und Einzeldarstellungen).

Xenja von Ertzdorff (1967): Rudolf von Ems. Untersuchungen zum höfischen Roman im 13. Jahrhundert. München: Fink.

Empfohlene Literatur

Die im Seminar verwendete Textausgabe können Sie aus dem Netz der Universität über eine bestehende Campuslizenz beziehen oder käuflich erwerben (neu 29,95€, antiquarisch günstiger):

Rudolf von Ems: Der guote Gêrhart. Hg. v. John A. Asher. Dritte, durchgesehene Aufl. Tübingen 1989. (=ATB 56).

Aus dem Universitätsnetz zu finden unter der URL:
[url]https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/50565[/url]

 

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
18.04.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
25.04.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
02.05.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
09.05.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
16.05.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
23.05.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
06.06.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
13.06.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
27.06.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
04.07.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
11.07.2019 (Donnerstag)12.15 - 13.45 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II

Semester: SoSe 2019